© Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V.
Förderverein Römisches Forum und wissenschaftlicher Beirat

Förderverein

Kulturschaffen seit 20 Jahren in Lahnau

Seit nunmehr 20 Jahren begleitet und repräsentiert der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V. mit der bisher einzigen zivilen römischen Stadtgründung in Lahnau-Waldgirmes die mehr als 2000jährige römisch-germanische Geschichte in Mittelhessen. Die sensationelle Entdeckung gekrönt durch den Fund des vergoldeten Pferdekopfes im Jahre 2009, gibt Zeugnis über das friedliche Zusammenleben der Römer, Kelten und Germanen in unserem heimischen Raum. Zielgruppe und Ansprechpartner sind dabei alle Organisationen und Unternehmen sowie Schulen und Kindergärten , die sich für die römisch-germanische Geschichte in unserer Region interessieren. Die Vereinsaktivitäten umfassen unter anderem Führungen, wissenschaftliche Vorträge, Koch- Schmink- und Schmuckkurse. Eine pädagogisch geführte Kindergruppe (RöMinis) ist ebenfalls Bestandteil der Vereinsarbeit. Nicht zuletzt gibt es die Legio Prima Germanica, eine römische Einheit, deren Aufgabe es ist den militärisch- technischen Bereich der Stadtgründung zu präsentieren. Veranstaltungen wie Römertage oder der Tag des offen Denkmals dienen dazu, Geschichte lebendig darzustellen. Eine Weiterentwicklung, etwa der Zusammenarbeit mit dem Dünsbergverein und der Zeiteninsel in Niederweimar (Motto: Kelten- Germanen-Römer), ist unter den derzeitigen Rahmenbedingungen ebenso schwierig, wie die vom Verein intensiv betriebene Zusammenarbeit mit den Schulen der Umgebung. Gleichzeitig soll das Besucherzentrum vor Ort die mittel- und langfristige und schrittweise Realisierung der Machbarkeitsstudie ermöglichen. Bei diesen Aktivitäten strebt der Förderverein nachdrücklich eine Zusammenarbeit und Kooperation mit den Denkmalfachbehörden des Landes Hessen (hessenArchäologie und Saalburg) an.
Home Standort History Förderverein Planung Foerdermittel Partner Unternehmen Galerie Aktuelles Projektgeschichte Kontakt:
Projekt  Besucherzentrum Römerforum
Förderverein